runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

15.03.2017

„Für mich war die VinziRast der entscheidende Auslöser, endlich meinen Halbmarathon zu laufen“ (Vienna City Marathon)


Run for Charity: Stephanie Freyschlag läuft für VinziRast 

Schon seit Jahren wollte sie den Halbmarathon beim Vienna City Marathon laufen. Seit September 2016 übernimmt Stephanie Freyschlag mit großer Freude immer wieder Arbeitsdienste für die Organisation VinziRast. Und da ergibt es sich, dass im November der noch offene sportliche Wunsch und ihre karitative Ader auf einen Nenner gebracht werden können: Der Halbmarathon beim VCM und die Charity Aktion der VinziRast „Home Run - we run for homeless". 

Die Kostümverantwortliche in der Bundestheater Holding setzt sich dabei ein ambitioniertes Ziel, das sie schnell erreicht: „365 Tage, je 2 Euro und ein Mensch hat ein Jahr lang ein Dach über dem Kopf. Das war meine Spendenaufruf, den ich vor Weihnachten per email und Facebook an Freunde und Verwandte gesendet habe.“ Die Resonanz war so umwerfend großzügig, dass bis dato schon um Einiges mehr zusammengekommen ist, als sich Stephanie Freyschlag das insgeheim erträumt hat. 

Wenn Sie auch noch etwas zur VCM Charity von Stephanie Freyschlag beitragen wollen, dann klicken Sie HIER

Informieren Sie sich im Detail über Run for Charity beim VCM und setzen Sie ein Zeichen mit dem VCM Charity Manifest.

Im Original hier erschienen: „Für mich war die VinziRast der entscheidende Auslöser endlich meinen Halbmarathon zu laufen“

Monika Syslo, laufen, track and field, Tartan




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • 33. Darmstadt Cross 2017 – Startlisten / Zeitplan ...

  • Canadian Cross Country Championships 2017 – Livest...

  • Jahresrückblick 2017: Das ist unser Fotograf Michael Rip...

  • Jahresrückblick 2017: Die schönsten Lauffotos 2017 von M...

  • Interessante Analysen zur WM2017 im Stabhochsprung, 1000...


Volksrunplugged

  • 25.11.2017: NÖ, Deutsch-Wagramer Crosslauf
  • 25.11.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 3. Lauf
  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

15.03.2017

„Für mich war die VinziRast der entscheidende Auslöser, endlich meinen Halbmarathon zu laufen“ (Vienna City Marathon)


Run for Charity: Stephanie Freyschlag läuft für VinziRast 

Schon seit Jahren wollte sie den Halbmarathon beim Vienna City Marathon laufen. Seit September 2016 übernimmt Stephanie Freyschlag mit großer Freude immer wieder Arbeitsdienste für die Organisation VinziRast. Und da ergibt es sich, dass im November der noch offene sportliche Wunsch und ihre karitative Ader auf einen Nenner gebracht werden können: Der Halbmarathon beim VCM und die Charity Aktion der VinziRast „Home Run - we run for homeless". 

Die Kostümverantwortliche in der Bundestheater Holding setzt sich dabei ein ambitioniertes Ziel, das sie schnell erreicht: „365 Tage, je 2 Euro und ein Mensch hat ein Jahr lang ein Dach über dem Kopf. Das war meine Spendenaufruf, den ich vor Weihnachten per email und Facebook an Freunde und Verwandte gesendet habe.“ Die Resonanz war so umwerfend großzügig, dass bis dato schon um Einiges mehr zusammengekommen ist, als sich Stephanie Freyschlag das insgeheim erträumt hat. 

Wenn Sie auch noch etwas zur VCM Charity von Stephanie Freyschlag beitragen wollen, dann klicken Sie HIER

Informieren Sie sich im Detail über Run for Charity beim VCM und setzen Sie ein Zeichen mit dem VCM Charity Manifest.

Im Original hier erschienen: „Für mich war die VinziRast der entscheidende Auslöser endlich meinen Halbmarathon zu laufen“

Monika Syslo, laufen, track and field, Tartan




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • 33. Darmstadt Cross 2017 – Startlisten / Zeitplan ...

  • Canadian Cross Country Championships 2017 – Livest...

  • Jahresrückblick 2017: Das ist unser Fotograf Michael Rip...

  • Jahresrückblick 2017: Die schönsten Lauffotos 2017 von M...

  • Interessante Analysen zur WM2017 im Stabhochsprung, 1000...


Volksrunplugged

  • 25.11.2017: NÖ, Deutsch-Wagramer Crosslauf
  • 25.11.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 3. Lauf
  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner