runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


11.09.2017

Keine Ausreden mehr – komm ins Team für den Frauenlauf Grafenegg 2018 (Werner Schrittwieser)


 

„Heute habe ich leider überhaupt keine Zeit“, „Ich geh dann wohl lieber morgen“ oder auch „Bei dem Wetter setz ich mich lieber auf die Couch“ – ja, wer kennt sie nicht, diese simplen Ausreden?! Dem wollen wir nun Abhilfe schaffen und euch motivieren sich für den Frauenlauf Grafenegg aufzuraffen. Nach der erfolgreichen Premiere im Juni 2017 geht die Veranstaltung am 3. Juni 2018 in seine zweite Runde. Und wir suchen motivierte Damen für unser Vorbereitungsteam, die gemeinsam mit mir als Trainer auf den Frauenlauf hintrainieren.

Frauenlauf_Grafenegg_2018

Was erwartet die Teilnehmerinnen?

Wir starten im Oktober 2017 mit einem kleinen Kick-Off-Event – einem „Come together“ – bei dem sich das gesamte Vorbereitungsteam zum gemeinsamen Kennenlernen in gemütlicher Atmosphäre trifft. Hier wird auch der weitere Ablauf der nächsten Wochen und Monate in groben Zügen besprochen – quasi unser „Weg zum Frauenlauf 2018“. Im kostenlosen Package für das Team ist folgendes inkludiert: 10 geleitete Trainingseinheiten, Teilnahme beim Adventlauf Grafenegg am 17.12.2017, Werbevideo-Dreh am 18.03.2018, individueller 10-Wochen-Trainingsplan für das Frühjahr, Tipps und Tricks von Lauftrainer Running Schritti, Frauenlauf T-Shirt, diverse Goodies und natürlich die Teilnahme beim Frauenlauf Grafenegg am 03.6.2018!

Frauenlauf_Grafenegg_Training_März2017

Sich gegenseitig motivieren

Aus der Erfahrung von solchen Projekten und Trainingsgruppen weiß ich, dass man durch den Teamgeist, welcher sich in der Gruppe entwickelt, noch viel motivierter als sonst ans Werk geht. Man kann sich nicht nur beim Training selbst, sondern auch abseits durch Gespräche über unterschiedlichste Erfahrungen, gegenseitig pushen. Dabei finden sich auch immer wieder neue Trainings- und Laufpartner und viele neue Freundschaften wurden im Laufe der Zeit geschlossen. Es bringt also durchaus etwas, wenn man sich nicht als Einzelkämpfer durch die Vorbereitung auf einen Bewerb schlägt, sondern die Synergien eines Vorbereitungsteams entsprechend nutzen kann. Also ganz nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ wollen wir mit viel Energie in die Vorbereitung auf den Frauenlauf starten!

IMG-20170605-WA0005

So kannst auch du dabei sein

Wir haben dein Interesse geweckt und du willst bei unserem Vorbereitungsteam für den Frauenlauf Grafenegg dabei sein? Dann schreib uns kurz, warum gerade du eine geeignete Kandidatin für unser Team bist – einfach per Mail an schritti@runningschritti.at bis spätestens 25. September 2017 bewerben! Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen sowie die gemeinsame Vorbereitung auf den Frauenlauf Grafenegg.





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Läuferinnen-Portraits : Diese Frauen laufen Marathon

  • Berlin-Marathon 2017: Gladys Cherono und Anna Hahner wol...

  • Halbmarathonläufer läuft versehentlich Marathon und gewi...

  • Das gabs noch nie: 94-Jähriger läuft so viele Stunden am...

  • Hitzewelle: Großer Städtemarathon abgesagt


Volksrunplugged

  • 23.09.2017: V, Montafoner Berglauf
  • 23.09.2017: NÖ, 21. Int. Raiffeisen Schneeberglauf /6. Schneebergtrail
  • 23.09.2017: ST, 5. Apfel Land Lauf
  • 23.09.2017: OÖ, Kurparklauf
  • 23.09.2017: NÖ, 5. Anningerlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

11.09.2017

Keine Ausreden mehr – komm ins Team für den Frauenlauf Grafenegg 2018 (Werner Schrittwieser)


 

„Heute habe ich leider überhaupt keine Zeit“, „Ich geh dann wohl lieber morgen“ oder auch „Bei dem Wetter setz ich mich lieber auf die Couch“ – ja, wer kennt sie nicht, diese simplen Ausreden?! Dem wollen wir nun Abhilfe schaffen und euch motivieren sich für den Frauenlauf Grafenegg aufzuraffen. Nach der erfolgreichen Premiere im Juni 2017 geht die Veranstaltung am 3. Juni 2018 in seine zweite Runde. Und wir suchen motivierte Damen für unser Vorbereitungsteam, die gemeinsam mit mir als Trainer auf den Frauenlauf hintrainieren.

Frauenlauf_Grafenegg_2018

Was erwartet die Teilnehmerinnen?

Wir starten im Oktober 2017 mit einem kleinen Kick-Off-Event – einem „Come together“ – bei dem sich das gesamte Vorbereitungsteam zum gemeinsamen Kennenlernen in gemütlicher Atmosphäre trifft. Hier wird auch der weitere Ablauf der nächsten Wochen und Monate in groben Zügen besprochen – quasi unser „Weg zum Frauenlauf 2018“. Im kostenlosen Package für das Team ist folgendes inkludiert: 10 geleitete Trainingseinheiten, Teilnahme beim Adventlauf Grafenegg am 17.12.2017, Werbevideo-Dreh am 18.03.2018, individueller 10-Wochen-Trainingsplan für das Frühjahr, Tipps und Tricks von Lauftrainer Running Schritti, Frauenlauf T-Shirt, diverse Goodies und natürlich die Teilnahme beim Frauenlauf Grafenegg am 03.6.2018!

Frauenlauf_Grafenegg_Training_März2017

Sich gegenseitig motivieren

Aus der Erfahrung von solchen Projekten und Trainingsgruppen weiß ich, dass man durch den Teamgeist, welcher sich in der Gruppe entwickelt, noch viel motivierter als sonst ans Werk geht. Man kann sich nicht nur beim Training selbst, sondern auch abseits durch Gespräche über unterschiedlichste Erfahrungen, gegenseitig pushen. Dabei finden sich auch immer wieder neue Trainings- und Laufpartner und viele neue Freundschaften wurden im Laufe der Zeit geschlossen. Es bringt also durchaus etwas, wenn man sich nicht als Einzelkämpfer durch die Vorbereitung auf einen Bewerb schlägt, sondern die Synergien eines Vorbereitungsteams entsprechend nutzen kann. Also ganz nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ wollen wir mit viel Energie in die Vorbereitung auf den Frauenlauf starten!

IMG-20170605-WA0005

So kannst auch du dabei sein

Wir haben dein Interesse geweckt und du willst bei unserem Vorbereitungsteam für den Frauenlauf Grafenegg dabei sein? Dann schreib uns kurz, warum gerade du eine geeignete Kandidatin für unser Team bist – einfach per Mail an schritti@runningschritti.at bis spätestens 25. September 2017 bewerben! Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen sowie die gemeinsame Vorbereitung auf den Frauenlauf Grafenegg.





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Läuferinnen-Portraits : Diese Frauen laufen Marathon

  • Berlin-Marathon 2017: Gladys Cherono und Anna Hahner wol...

  • Halbmarathonläufer läuft versehentlich Marathon und gewi...

  • Das gabs noch nie: 94-Jähriger läuft so viele Stunden am...

  • Hitzewelle: Großer Städtemarathon abgesagt


Volksrunplugged

  • 23.09.2017: V, Montafoner Berglauf
  • 23.09.2017: NÖ, 21. Int. Raiffeisen Schneeberglauf /6. Schneebergtrail
  • 23.09.2017: ST, 5. Apfel Land Lauf
  • 23.09.2017: OÖ, Kurparklauf
  • 23.09.2017: NÖ, 5. Anningerlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner